Der Huf: Lehrbuch des Hufbeschlags
Litzke, Lutz F ; Rau, Burkhard ; Ruthe, Hermann
Stuttgart. MVS Medizinverlage. 2009. 370 S.
ISBN 9783830410744

Der Huf: Lehrbuch des Hufbeschlages
Ruthe, Hermann ; Müller, Heinrich ; Reinhard, Friedbert
Stuttgart u.a. Fischer. 1988. XIII, 275 S.
ISBN 3437203932

Der Huf: Lehrbuch des Hufbeschlages ; mit einem Beitrag über Klauenpflege und Klauenbeschlag beim Rind
Ruthe, Hermann ; Reinhard, Friedbert
Stuttgart. Enke. 1997. XI, 275 S.
ISBN 3432292457

Der Huf: Lehrbuch für den Hufbeschlagschmied
Ruthe, Hermann
Jena. Fischer. 1959. XI, 198 S.

Der Huf: Lehrbuch für den Hufbeschlagschmied
Ruthe, Hermann
Stuttgart [u.a.]. Fischer. 1978. 204 S.
ISBN 3437002635

Die Huf-
Gerweck, Ulrich
1979.

Hufāš-i kūčūlū wa yik Qiṣṣa-i dīgar
Ġarībpūr, Kīyānūš ; Šaiẖī, Mužgān
Tihrān. Kitābha-i Fanduq. 2000 = 1379 h.š. [8] Bl.
ISBN 9646003974

Hu fa ji cheng ; Hu fa ri ji
Wu, Zongci ; Wu, Zongci
[Tientsin]. Tianjin gu ji chu ban she. 1991. 697 p.

Da shu fang
Wang, Bicheng
Taibei. Lian he bao she. 1984. 370 S.

Hu fa yu bei fa
Taibei. Shang wu yin shu guan. 1986.

Hufa-yundong: junzhengfu shiqi zhi junzheng yanjiu (1917 - 1921)
Chen, Qinguo
Taibei. Sanmin Zhuyi Yanjiusuo. 1984. VI, 154 S.

Hu fa yun dong shi
Mo, Shixiang
Taibei Xian Xinzhuang Shi. Dao he chu ban she. Min guo 80 [1991]. 2, 1, 4, 341 p.

Hufbeinträger und Hufmechanismus im Seiten-, Trachten- und Eckstrebenteil des Pferdehufes
Henke, Frank
1997. 140 S.

Der Hufbeschlag: ein Videofilm
DiCarlo, Assunta
1998. 14 S.

Der Hufbeschlag
Marschner, Karl
Breslau. Korn. 1912. VIII, 180 S.

Hufbeschlag beim Pferde: der regelmäßige Beschlag
Körber, Hans-Dieter
Lübeck. Hansisches Verl.-Kontor. 1990. 1 Videokassette [VHS] (25 Min.) + Beih.

Der Hufbeschlag bei Turnierpferden <Springpferden>: eigene Beobachtungen und kritische Auswertung
Marwitz, Tim
1963. 49 gez. Bl.

Hufbeschlag im Pferdesport: Hufschmied und Tierarzt ; Fünfte Gemeinsame Hufbeschlagstagung für Hufschmiede und Tierärzte, am 16. November 1996 in Dortmund
Dortmund. Equine Service. 1996. Getr. Zählung.

Hufbeschlag im Pferdesport: Hufschmied und Tierarzt ; Siebte Gemeinsame Hufbeschlagstagung für Hufschmiede und Tierärzte, am 6. Februar 1999 in Halle/Saale
Dortmund. Equine Service. 1999. Getr. Zählung.

Hufbeschlag im Pferdesport: Hufschmied und Tierarzt; Erste Gemeinsame Hufbeschlagstagung für Hufschmiede und Tierärzte am 21. 11. 1992 in Dortmund
Dortmund. 1992. getr. Zähl.

Hufbeschlag im Pferdesport: Hufschmied und Tierarzt; dritte Gemeinsame Hufbeschlagstagung für Hufschmiede und Tierärzte am 3. Dezember 1994 in Dortmund
Dortmund. Equine Service. 1994. getr. Zähl.

Hufbeschlag-Katechismus: zur Wiederholung und Vorbereitung für die theoretische Prüfung ; unter Zugrundelegung des Gutenäcke'schen Lehrbuchs verfaßt
Föringer, Ernst
Regensburg. Habbel. ca. 1930. 82 S.

Der Hufbeschlag, mit bes. Berücks. s. prakt. Durchführung u. d. Klauenbeschlages
Großbauer, Josef
Wien [u.a.]. Braumüller. 1910. XI, 256 S.

Der Hufbeschlag mit besonderer Berücksichtigung der praktischen Durchführung
Grossbauer, Josef
Wien [u.a.]. Braumüller. 1900. VIII, 232 S.

Der Hufbeschlag mit partikelverstärktem Aluminium
Anich, Johannes
1996. 159 S.

Der Hufbeschlag nach Stark-Guther bei Pferden mit gesunden Hufen
Scheike, Georg
1922. 13 Bl.

Der Hufbeschlag ohne Zwang: nach einer vierzigjährigen vielzähligen Erfahrung ; ein unentbehrlicher Anhang zu der Schrift des k.k. österreichischen Rittmeisters von Balassa über denselben Gegenstand
Bach, Christoph de
Dresden. Walther. 1829. XVI, 230 S.

Der Hufbeschlag ohne Zwang: eine Abhandlung über die Art reizbare, böse und gänzlich verdorbene Pferde, welche bisher nur durch Anwendung von Zwangsmitteln beschlagen werden konnten, binnen einer Stunde dahin zu bringen, dass sie sich willig beschlagen lassen u. ihre Widersetzlichkeit für immer ablegen ; nach traditionellen, aus der Psychologie des Pferdes geschöpften Grundsätzen ; mit 6 Steinabdr. in Folio
Balassa, Constantin
Wien. Gerold. 1828. 48 S.

Hufbeschlag ohne Zwang oder die Abrichtung des Pferdes, sowohl den noch ganz rohen als des Widerspenstigen: nach den Gesetzen der Natur und den besondern Eigenthümlichkeiten eines jeden Pferdes
Bach, Christoph de
Dresden. Walther. 1834. XVI, 230 S.

Hufbeschlag ohne Zwang oder die Abrichtung des Pferdes, sowohl des noch ganz rohen als des Widerspenstigen: nach d. Gesetzen d. Natur u. d. bes. Eigenthümlichkeiten e. jeden Pferdes ; als Handbuch für Officiere ... und jeden der mit Pferden umgeht
Bach, Christoph de
Dresden. Walther. 1834. XVI, 230 S.

Die Hufbeschlagskunst: oder Anleitung, sowohl die gesunden als auch fehlerhaften Hüfe der Pferde zweckmäßig zu behandeln und zu beschlagen
Dieterichs, J. F
Berlin. Christiani. 1823. XVI, 172 S.

Hufbeschlag und Wagenbau: ein praktisches Handbuch für Schmiede und Wagenbauer ; mit Abhandlungen über Konstruktion und Instandhaltung der landwirtschaftlichen Maschinen, Reparatur von Motorwagen und Ausführung von Wasserversorgungs- und Lichtanlagen, Blitzableitern, Feldbahnen, Stalleinrichtungen und Kunstschmiedearbeiten
Häntzschel-Clairmont, Walter ; Kohler, H
Berlin. Weller. 1928. IV, 148 S.

Hufbeschlagwesen: Lehrtext für Hufschmiedekurse
Král, Emanuel ; Kreyzi, Rudolf
Praha. Staatliche landwirtschaftliche Verlagsanstalt. 1959. III, 222 Bl.

Der Huf des Pferdes
Hannover. Schlütersche Verlagsanst. 2008. 31 S.

Der Huf des Pferdes, sein Bau, seine inneren Organe: Bildl. Darst. in Lebensgröße mit kurzem Text f. d. Unterricht im Hufbeschlag an d. Beschlagschmiede d. berittenen Waffengattungen bestimmt, auch Pferdebesitzern u. Pferdeliebhabern gewidmet. Zeichnungen nach Angabe des Verf
Schwarz, Albert
Fürth. Löwensohn. 1902 ca. 52 S.

Der Huf des Pferdes und dessen fehlerfreie Erhaltung: nebst einem Anhange über den praktischen Hufbeschlag
Miles, William ; Guitard,
Frankfurt/Main. Zügel's Verl. 1876. XXIII, 123 S.

Der Huf des Pferdes und dessen fehlerfreie Erhaltung: nebst einem Anhange über den Beschlag im Allgemeinen und den der Jagdpferde insbesondere
Miles, William
Frankfurt am Main. Jügels. 1852. XX, 118 S.

Die Hufe
Hertsch, Bodo
Warendorf. FN Verl. der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. 1991. 1 Taf.
ISBN 3885420651

Hufe im Sand
Neisser, Eberhard ; Lange, Harald ; Schwark, Hans-Joachim
Wittenberg Lutherstadt. Ziemsen. 1977. 200 S.

Die Hufe in der thüringisch-hessischen Agrarverfassung der Karolingerzeit: ein Beitr. zu einem alten Problem
Lütge, Friedrich (Historiker)
München [u.a.]. Duncker & Humblot. 1937. S. 43 - 80.

Das Hufeisen: Novelle eines Hauses
Hackl, Gustav
Herrsching vor München. Zaunkönigverl. 1961. 78 S.

Hufeisen: ihre Entwicklung und Gestaltung, dargestellt an Funden aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck
Böhne, Clemens
1975.

Hufeisen als Opfergaben: uraltes Votivbrauchtum bei Wallfahrten zu den Pferdepatronen
Vitzthum, Werner
1988. S.

Hufeisenfinder: russisch und deutsch ; Nachdichtung von Paul Celan
Mandelʹštam, Osip Ė ; Celan, Paul ; Mierau, Fritz
Leipzig. Reclam. 1978. 262 S.

Hufeisenfinder: Gedichte ; russisch und deutsch ; [mit Auszügen aus Aufsätzen von und über Mandelstam]
Mandelʹštam, Osip Ė ; Celan, Paul
Leipzig. Reclam. 1989. 199 S.
ISBN 3379001600

Hufeisenfinder: russisch und deutsch
Mandelʹštam, Osip Ė ; Celan, Paul
Leipzig. Reclam. 1975. 269 S.

Hufeisenfinder: Gedichte ; russisch - deutsch
Mandelʹštam, Osip Ė ; Mierau, Fritz
Leipzig. Reclam. 1993. 223 S.
ISBN 3379014885

Hufeisenfinder: russ. u. dt
Mandelʹštam, Osip Ė ; Mierau, Fritz
Leipzig. Reclam. 1987. 199 S.
ISBN 3379001600

Die Hufeisenfunde in Deutschland, namentlich in Südbayern und die Geschichte des Hufeisens
Braungart, R
Berlin. Parey. 1893. S. 326 - 433, IX Taf.

Das Hufeisen in seiner Bedeutung für Kultur und Zivilisation: mit 40 Illustr
Carnat, Germain
Zürich. ABC. 1953. 159 S.

Der Hufeisen-Mord
Bringle, Mary
1977.

Die Hufeisennasen: Rhinolophidae
Schober, Wilfried
Magedeburg. Westarp-Wiss. 1998. 163 S.
ISBN 3894328673

Die Hufeisennasen Europas: Rhinolophidae
Schober, Wilfried
Hohenwarsleben. Westarp Wiss. 1998. 163 S.
ISBN 3894328673

Die Hufeisenniere: Morphologie, Pathologie, Komplikationen u. Kathamnese
Genov, Eugen Alexander
1973. 42 S.

Die Hufeisenniere: Formen, Morbidität, Symptome
Hahn, Helga
1982. 70 S.

Die Hufeisenniere: e. Lit.-studie u. klin. Erfahrungen
Molter, Anneliese
1987. 1 Mfch.

Die Hufeisenniere: e. Literaturstudie u. klin. Erfahrungen
Molter, Anneliese
1988. 1 Mikrofiche.

Die Hufeisenniere als konstitutions-pathologisches Stigma
Sahajdak, Myroslawa
München. 1950. 42 Bl.

Hufeisenniere und Steinfeiden
Achmedow, Murat
1962. 43 S.

Hufeisen-Robinson: Eine Erzählung aus der Zeit der Toryherrschaft. Von John P. Kennedy. In's Deutsche übertragen von Wm. E. Drugulin
Kennedy, John P
Leipzig. Christian Ernst Kollmann. 1853.

Hufeisensiedlung: der Weiße Kreis schlägt zu!!
Berlin. [1981]. 15 S.

Hufeisensiedlung Britz: 1926 - 1980 ; e. alternativer Siedlungsbau d. 20er Jahre als Studienobjekt ; Projektarb. zur Analyse e. städtebaul. Raumbildung ; Bruno Taut, ... zur Erinnerung
Hilpert, Thilo ; Taut, Bruno
Berlin. 1980. 171 S.

Hufeisensiedlung Britz 1926 - 1980: ein alternativer Siedlungsbau der 20er Jahre als Studienobjekt ; Projektarbeiten zur Analyse einer städtebaulichen Raumbildung ; Bruno Taut, 1930 - 31 Professor für Wohnungsbau und Siedlungswesen an der Technischen Hochschule Berlin zur Erinnerung
Hilpert, Thilo ; Kaiser, Johannes ; Taut, Bruno
Berlin. Univ.-Bibliothek der Techn. Univ., Abt. Publ. 1980. 171 S.
ISBN 3798350523

Hufeisen und Rosstrappen oder die Hufeisensteine in ihrer mythologischen Bedeutung
Petersen, Christian
Kiel. 1865.

Hufeland als Lehrer und klinischer Direktor
Herfort, Karl-Heinz
1938. 31 S.

Die Hufelandische Gesellschaft: (1810 - 1965)
Rönnefarth, Sigrid
1970. 187 S.

Die Hufelandische Gesellschaft (1810 - 1965)
Rönnefarth, Sigrid
1970. 187 S.

Die Hufelandische Gesellschaft <1810-1965>
Rönnefarth, Sigrid
1970.

Hufeland-Journal: HJ ; biolog.-medizin. Zentralorgan ; Zeitschr. d. Hufelandgesellschaft für Gesamtmedizin
Heidelberg. Haug.

Hufeland-Leistungsverzeichnis der Besonderen Therapieeinrichtungen: 37 Tabellen
Stuttgart. Haug. 2009. VIII, 75 S.
ISBN 9783830473138

Hufeland-Leistungsverzeichnis der besonderen Therapierichtungen
Rimpler, Manfred
Stuttgart. Haug. 2005. VIII, 78 S.
ISBN 3830472196

Hufeland-Leistungsverzeichnis für Therapie-Richtungen der biologischen Medizin
Schmid, Franz (Arzt, 1920-1997)
Heidelberg. Haug. 1994. 59 S.
ISBN 3776014458

Hufeland-Leistungsverzeichnis für Therapie-Richtungen der biologischen Medizin
Schmid, Franz (Arzt, 1920-1997)
Heidelberg. Haug. 1996. 96 S.
ISBN 3776015837

Hufelands Ansichten über die körperliche Erziehung des Kleinkindes, verglichen mit den Anschauungen der Jetztzeit
Kloer, Hildegard
1937. 27 S.

Hufeland's Bemerkungen über die natürlichen und inoculierten Blattern
Hufeland, Christoph Wilhelm von
Wien. Gehlen. 1799. X, 358 S.

Hufeland's Makrobiotik: oder die Kunst das menschliche Leben zu verlängern
Steinthal, M
Berlin. Staude. 1873. XVI, 325 S.

Hufeland's Makrobiotik oder die Kunst das menschliche Leben zu verlängern
Hufeland, Christoph Wilhelm ; Steinthal, M
Berlin. Staude. 1887. XVI, 325 S.

Hufelands moerkelige resultater af den dyriske magnetisme
Fridrichsen, F
Kjøbenhavn. Bonniers. 1817. IV, 18 S.

Hufelands Opiumtherapie im zeitgenössischen Vergleich
Rechenberg, Luzius von ; Koelbing, Huldrych M
1985.

Hufeland's Schriften über die Homöopathie und die Achtzehn Thesen von Dr. Paul Wolf
Hufeland, Christoph Wilhelm von ; Wapler, Hans ; Wolf, Paul
Leipzig. Schwabe. 1921. 92 S.

Hufeland's Schriften über die Homöopathie und die Achtzehn Thesen von Paul Wolf
Wapler, Hans
Leipzig. Schwabe. 1921. 92 S.

Hufelands Stammbuch: enthaltend 3200 Fac-Similia
Hufeland, Christoph Wilhelm von
Berlin. 1834.

Hufeland's Stiftung für nothleidende Aerzte: nebst einem alphabetischen Verzeichniß der Mitglieder des Hülfsvereins
Bürger, Heinrich
Berlin. Jonas. 1832. 95 S.

Hufeland und der ärztliche Beruf
Galanski, Jürgen
1970. 55 S.

Hufeland und die Pädiatrie
Blumenstock, Maria Ksenia
1972.

Hufeland und die Seuchenlehre
Galanski, Sieglinde
1971. 68 S.

Das Hufen-Areal und die Hufen-Häuser in den theils zum Lübeckischen Staatsgebiete gehörigen theils in Holstein belegenen Dörfern des St. Johannis-Klosters zu Lübeck während des 16. und 17. Jahrhunderts: ein Beitrag zur Deutschen Rechtsgeschichte
Dittmer, Georg Wilhelm
Lübeck. Dittmer. 1856. 57 S.

Hufenbauern und Herrschaftsverhältnisse in Brandenburgischen Dörfern nach dem Landbuch Karls IV. von 1375
Müller-Mertens, Eckhard
Berlin. 1951. S. 35 - 79.

Hu feng dui wen yi wen ti di yi jian
1955. 207 S.

Hu Feng lun Lu Xun
Hu, Feng
[Zhengzhou Shi]. Huanghe wen yi chu ban she. 1985. 2, 2, 178 p., [2] p. of plates.

Hu Feng pinglunji
Hu, Feng
Beijing. Renmin Chubanshe.

Hu-Feng-quanji
Hu, Feng
Wuhan. Hubei Renmin Chubanshe.
ISBN 7216024664

Hu Feng wen yi si xiang pi pan lun wen hui ji
Beijing. Zuo jia chubanshe.

Hu Feng wen yi si xiang pi pan lun wen hui ji. 1
Beijing. Zuo jia chu ban she. 1955.

Hu Feng wen yi si xiang pi pan lun wen hui ji. 2
Beijing. Zuo jia chu ban she. 1955.

Hu feng xuan ji
Hu Feng
Chengdu. Si chuan ren min chubanshe.

Die Hufentzündung der Pferde, mit besonderer Beziehung auf die Ursachen, das Wesen und die Behandlung des Knollhufes: ein Beitrag zur Lehre der Hufkrankheiten
Groß, Johann C
Stuttgart. Steinkopf. 1847. IV, 62 S.

Die Hufenverfassung zur Zeit der Karolinger
Reichel, Johannes
Weida. 1907. 69 S.

Hufe, Pfoten, Tatzen
München. Egmont-Pestalozzi-Verl. 2000. [8] S.
ISBN 3614236943

Hufe und Mansus in den mitteldeutschen Quellen der Karolingerzeit, im besonderen in dem Brevarium St. Lulli
Lütge, Friedrich (Historiker)
Stuttgart [u.a.]. Kohlhammer. 1937. S. 105 - 128.

Häuffiger Gewin aus dem vergrabenen Talent deß Heilig Prämonstratensischen Ordens-Stiffters Norberti
Mayer, Joseph
Mindelheim. Ebel. 1730. 19 S.

Huffman coding and its applications
Nekritch, Yakov
2001. IV, 129 Bl.

Huff the grumbling pigeon: Story
Fossard, Esta de ; Bartram, Haworth
Melbourne. Childerset. 1976. 14 ungez. Bl.

Der Hufgard'sche Steinbruch im Zechstein/Dolomit an der "Feldkahler Höhe" bei Feldkahl im Spessart und seine Mineralien
Lorenz, Joachim
1999. Ill.

Die Hufhornqualität von Lipizzanerpferden und Einflüsse von Futterzusätzen und Umgebungsfaktoren: mehrjährige Verlaufsuntersuchung zum Hufstatus
Munzinger, Kristin
2005. 91 S.

Huf-, Horn- und Klauenpflege: unter Berücksichtigung der häufigsten Huf- und Klauenleiden unserer Haustiere
Andrist, Friedrich
Graz. Stocker. 1952. 83 S.

Huf-, Horn- und Klauenpflege: unter Berücks. d. häufigsten Huf- und Klauenleiden unserer Haustiere
Andrist, Friedrich
Frankfurt am Main. DLG-Verl.-GmbH. 1954. 83 S.

Hufhornveränderungen bei Lipizzanerpferden und ein Behandlungsversuch mit Biotin: Untersuchungen des makroskopischen Hufstatus und des Hornwachstums sowie zum Verlauf des Plasmabiotinspiegels und über genetische Grundlagen der Hufhornschäden
Josseck, Henriette
Zürich. 1991. 117 S.

Hufhornveränderungen bei Lipizzanerpferden und ein Behandlungsversuch mit Biotin
Zenker, Wolfgang
1991. 92 S.

Huf, Hufbeschlag, Hufkrankheiten: das Handbuch für Pferdehalter und Hufschmiede
Körber, Hans-Dieter
Stuttgart. Kosmos. 1997. 195 S.
ISBN 3440069958

Huf, Hufbeschlag, Hufkrankheiten: ein Handbuch für Pferdehalter und Hufschmiede
Körber, Hans-Dieter
Stuttgart. Franckh. 1981. 143 S.
ISBN 3440049620

Huf, Hufbeschlag, Hufkrankheiten: ein Handbuch für Pferdehalter und Hufschmiede
Körber, Hans-Dieter
Stuttgart. Frankh. 1984. 143 S.
ISBN 3440053075

Hufiec Harcerzy Kraków-Podgórze w latach 1922 - 1939
Grochowski, Piotr
Kraków. Gąsiorowska. 2004. 120 S., [8] Bl.
ISBN 8391883698

Hufiec Opole Lubelskie w latach 1956 - 1970
Saran, Jan
Lublin. Wydawn. Uniw. Marii Curie-Skłodowskiej. 1994. 128 S.
ISBN 8322706537

Häufig auftretende Pflanzen im Raum Rennertshofen: geschützte Pflanzen, die Bedeutung biologischer Zonen, Naturdenkmäler
1982.

Häufig betroffene Berufe bei plötzlichem Herztod
Drewniok, Katja
1992. [3], 96 S.

Häufige Aberrationen auf Chromosom 18 bei gastralen MALT-Lymphomen: Freuqent aberrations on chromosom 18 in gastric MALT lymphomas
Kraus, Alexander
2008. 67 S.

Häufige Befunde in der Pferdezahnheilkunde
Hannover. Schlütersche Verlagsanst. 2010. 32 S.

Häufige Begleiterkrankungen beim Parkinson-Syndrom: Inzidenz und therapeutische Implikationen
Kaden, Petra
1997. 44, [31] Bl.

Die häufige Beicht: Belehrungen, Betrachtungen und Gebete für den öfteren Empfang des heiligen Bußsakramentes
Baur, Benedikt
Freiburg. Herder. 1951. IX, 249 S.

Die häufige Beichte: Studie zur Literatur d. letzten Jahrzehnte
Meyer-Schene, Joseph
Wien. 1968. 86 S.

Häufige Besuche: Roman
Kröber, Wolfgang
Berlin [u.a.]. Aufbau-Verl. 1983. 316 S.

Häufige Ekzematogene im Alltag und im Berufsleben
Zirbs, Sylvia
1979. 120 S.

Häufige Erblindungsursachen
Hellwig, Armin
1987. 1 Mfch.

Häufige Fehler bei Laboratoriumsuntersuchungen
Gabsch, Hans-Christian
Potsdam. Inst. für Weiterbildung Mittlerer Med. Fachkräfte. 1975. 22 S.

Häufige Fehler beim Gebrauch der deutschen Sprache
Gross, Rudolf
Bad Hersfeld. Der Karlsruher Bote. [1915]. 43 S.

Häufige Fehlerquellen beim Bauen im Bestand
Schnell, Jürgen ; Fischer, Alexander
Berlin. Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein. 2009. I, 31 S.

Häufige genetische Variationen als Einflussfaktoren auf die hypertrophe Kardiomyopathie
Prager, Matthias
2007. 94 S.